Mohammed VI: Visionärer König

roi-a-marrakesh

Schriftsteller, Wissenschaftler und Strategieanalysten bezeugen durch ihre verschiedenen Veröffentlichungen, dass Marokko dank der Einsicht und Weisheit von König Mohammed VI Meilensteine ​​und Säulen gesetzt hat, die Marokko in diesen Jahren geprägt haben. 20 Letztes Jahr ein Land mit Gewicht, großem Kaliber und einem Leuchtturm, der sein regionales und kontinentales oder internationales Umfeld beleuchtet.

In seinem Buch mit dem Titel „Mohammed VI. Oder die visionäre Monarchie“ betonte Charles Saint-Prot das Bild der Zusammenarbeit zwischen Paris und Rabat während der Regierungszeit von Mohammed VI. Und betonte die Errungenschaften Marokkos in den letzten zwei Jahrzehnten. ohne den historischen Kurs Marokkos und Frankreichs zu vergessen, der dank des Willens der königlichen Dynastien seit Jahrtausenden großes Interesse weckt. Dieser Wunsch, so der Autor, hat trotz einiger pünktlicher Sommerwolken hervorragende Beziehungen bestätigt.

In gleicher Weise lobte Abdallah Oueld Mhamdi, mauretanischer Journalist und Autor des Buches „Marokko und Afrika: Vision eines Königs“, die von König Mohammed VI. Initiierte Politik in afrikanischem Maßstab. Er erinnerte an die Reisen des Souveräns in mehreren afrikanischen Staaten, um eine Botschaft an die afrikanischen Eliten zu senden, um die kontinentalen Synergien zu bündeln, um die Vision zu vereinheitlichen und die Aktionen für ein starkes, modernes und demokratisches Afrika zu harmonisieren.

In der gleichen Weise riet Aymeric Chauprade Marine Le Pen, in Kürze ein Buch mit dem Titel „Politische Geographie des Königs“ zu veröffentlichen, das sich hauptsächlich mit der von Mohammed VI. Initiierten Außenpolitik und insbesondere mit der marokkanischen Diplomatie auf afrikanischer Ebene befasst. Diplomatie mit einer Win-Win-Politik.

Diese Veröffentlichungen werden sicherlich das Archiv bereichern, das dem Engagement von König Mohammed VI. Und der Realisierung großer Projekte mit einer menschlichen Dimension gewidmet ist, die Gegenstand von Doktorarbeiten sein könnten.

Schreib einen Kommentar

*